Zahnheilkunde auf hohem Niveau

 zeichnet die Zahnarztpraxis Dr. J. Reese von Ohlen aus.

Die Synthese aus fundierter Diagnostik, hoher therapeutischer Kompetenz und ästhetischem Empfinden, prägt die Behandlungen. 
Sein verZAHNtes Konzept, das die Zahnerhaltung in den 
Mittelpunkt rückt, legt die Basis für langfristige Zahngesundheit. 

Eine optimale Ausgangssituation schafft die Individualprophylaxe. Nach neuesten, wissenschaftlichen Erkenntnissen beugt eine regelmäßige Prophylaxe u. a. Karies und Parodontitis vor; deshalb hat dieser Aspekt bei Dr. J. Reese von Ohlen oberste Priorität.

Denn trotz aller Aufklärung sind Karies und Zahnbetterkrankungen, wie die gefürchtete Parodontitis, noch immer die am weitesten verbreiteten Erkrankungen im Mund. 
Die Diagnose- und Therapieverfahren sind komplementär aufgebaut. Sie sind darauf ausgelegt die Patienten schonend zu behandeln um die Zähne langjährig gesund zu erhalten.

Besonderen Wert legt Dr. J. Reese von Ohlen darauf viel an gesunder Zahnsubstanz mit sanften und schmerzarmen Methoden zu erhalten. Weiterhin leistet die Praxis eine ausführliche Implantatberatung.

Ein herausragendes Ziel der Therapien ist es, einen geschädigten Zahn derart zu restaurieren, dass er in Funktion und Ästhetik von einem gesunden Zahn nicht zu unterscheiden ist. 
Ein eigenes zahntechnisches Labor für sofortige Reparaturen ist in die Praxis integriert.

 Neben dem umfassenden Know-how und der modernen Diagnostik (Digitales Röntgen) als Grundlage einer erfolgreichen Therapie, überzeugt Dr. J. Reese von Ohlen durch seine intensive Anamnese wie herausragende Nachbetreuung.

Dr. Reese von Ohlens kontinuierliche Teilnahme an Fortbildungen ist ein wesentlicher Faktor der Qualitätssicherung. 
Das individuelle Hygienekonzept, das heißt, eine fundierte Ernährungs- und Hygieneberatung, rundet Dr. J. Reese von Ohlens variables Leistungsspektrum ab.

Nicht zuletzt die zeitnahe, flexible Termingestaltung wird von den zahlreichen Patienten sehr geschätzt. 
Dr. J. Reese von Ohlen realisiert eine preisadäquate zahnärztliche Versorgung auf exzellentem Qualitätsniveau nach den gesetzlichen Vorgaben.